Fit mit Schau fei

Elisa und Sabrina sagen dem Schwabbel 2017 den Kampf an: Die beiden Schau fei Redakteurinnen wollen fitter werden, Sport fest im Alltag integrieren und sich einfach wohler fühlen. Mehr bewegen, mehr selbst kochen, das haben sie sich vorgenommen. Unterstützt werden sie von Schau fei Redakteurin Lena, die eine echte Sportskanone ist: Egal ob Handball oder Akrobatik, Lena ist in jeder Sportart zu Hause. Wir halten euch wöchentlich auf dem Laufenden: Was landet auf den Tellern von Sabrina und Elisa? Wie sieht das wöchentliche Sportprogramm aus? Wem musste Lena ordentlich in den Hintern treten? Macht mit und werdet mit Schau fei fit!

fit

STARTSCHUSS

Sabrina:

Ich starte mit gemischten Gefühlen in dieses Projekt. Einerseits freue ich mich auf die Herausforderung, andererseits ist da auch die Angst, zu versagen. Ich hoffe aber natürlich, dass Elisa und ich uns gegenseitig motivieren werden und dass es mir hilft, für euch meine 12 Wochen auf Schau fei zu dokumentieren. Toll wäre es, wenn die Veränderungen während der 12 Wochen zur Selbstverständlichkeit werden und ich danach nicht wieder in alte Muster zurückfalle. Gerade weil ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze, ist Sport etwas, das mein Körper als Ausgleich dringend braucht. Während der kommenden Wochen teste ich die Apps „Abspecken durch Laufen“ und „Lifesum“. Erstere gestaltet ein speziell an mich angepasstes Laufprogramm, mit dem die Pfunde schmelzen sollen. Als Ausgleich gehe ich für meine Krafttraining-Einheiten drei Mal pro Woche ins Fitness-Studio. „Lifesum“ ermittelt meine Essgewohnheiten und zeigt mir, wie ich gesünder und ausgewogener esse. Zusätzlich werde ich mit Motivationstipps versorgt

apps

Sabrinas Ausgangsdaten:
Größe: 1,65 m
Gewicht: 64,2 kg
Körperfettanteil: 29,2 %
Muskelanteil: 35, 6 %

 

Elisa:

Mir geht es ganz ähnlich wie Sabrina. Ich freue mich auf die Wochen, die vor uns liegen, allerdings habe ich meine Zweifel, ob ich meine Motivation durchgängig aufrecht erhalten kann. Deswegen bin ich auch sehr froh, dass wir das gemeinsam angehen. Mein primäres Ziel ist nicht die Gewichtsreduktion, sondern fitter zu werden und mich ausgewogen zu ernähren. In den nächsten Wochen werde ich mich daher an ein größtenteils vegetarisches Ernährungsprogramm von Bodyshape halten und dreimal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen.

Elisas Ausgangsdaten:
Größe: 1,68 m
Gewicht: 61 kg

Unsere Sportskanone Lena versorgt euch jede Woche mit einem wertvollen EXPERTENTIPP für Couchpotatoes:

Mit Freunden zum Sport verabreden, hilft! Dabei kommt es am Anfang gar nicht darauf an, welchen Sport ihr macht. Hauptsache, ihr bewegt euch. Und die Verabredung mit deinen Freunden hilft dir, dich aufzuraffen und dich nicht doch noch in letzter Sekunde für einen Film auf dem Sofa und gegen den Sport zu entscheiden. Du willst deine Freunde schließlich nicht hängen lassen oder?

LOS GEHT’S!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken